Tilgungsanleihe


Tilgungsanleihe
Tilgungs|anleihe,
 
Amortisations|anleihe, Form der Anleihe, bei der die Schuld nicht auf einmal, sondern in Teilbeträgen getilgt wird. Nach der Art der Rückzahlung werden unterschieden: 1) Ratenanleihen mit regelmäßigen, gleich hohen Tilgungsraten; 2) Annuitätenanleihen mit regelmäßigem, gleich hohem Schuldendienst mit abnehmendem Zins- und steigendem Tilgungsanteil (Annuität); 3) Anleihen ohne einen von vornherein festgelegten Tilgungsplan, die durch Rückkauf der zu tilgenden Stücke an der Börse, durch Kündigung oder durch Auslosung getilgt werden. Bei der Auslosung werden die ausgelosten Schuldverschreibungen zum Nennwert zurückgezahlt.

* * *

Tịl|gungs|an|lei|he, die (Wirtsch., Bankw.): Anleihe, die nach einem festen Plan zurückzuzahlen ist.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tilgungsanleihe — Eine Tilgungsanleihe ist eine Sonderform der Anleihe, die nicht wie gewöhnlich als Ganzes am Ende der Laufzeit zurückbezahlt wird (wie z. B. eine Standardanleihe), sondern die über einen gewissen, bei Emission vereinbarten Zeitraum… …   Deutsch Wikipedia

  • Tilgungsanleihe — Amortisationsanleihe; ⇡ Anleihe, die im Gegensatz zur ⇡ ewigen Anleihe getilgt wird. Die ⇡ Tilgung kann am Ende der Laufzeit in einer Summe erfolgen (gesamtfällige Anleihe). Werden jährlich gleich hohe Beträge getilgt, so bezeichnet man die… …   Lexikon der Economics

  • Tilgungsanleihe — Tịl|gungs|an|lei|he (Wirtschaft) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • gesamtfällige Anleihe — ⇡ Tilgungsanleihe …   Lexikon der Economics

  • Amortisationsanleihe — ⇡ Tilgungsanleihe …   Lexikon der Economics

  • Konversionsanleihe — ⇡ Tilgungsanleihe …   Lexikon der Economics

  • Tilgungsfreijahre — ⇡ Tilgungsanleihe …   Lexikon der Economics

  • Anleihe — Verzinsliches Wertpapier ist der Sammelbegriff für alle Formen von zinstragenden bzw. bringenden Wertpapieren (wie z. B.: Schuldverschreibung, Anleihe, Pfandbrief, Rentenpapier, Obligation, international auch: Bond oder Debenture), die in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Anleihen — Verzinsliches Wertpapier ist der Sammelbegriff für alle Formen von zinstragenden bzw. bringenden Wertpapieren (wie z. B.: Schuldverschreibung, Anleihe, Pfandbrief, Rentenpapier, Obligation, international auch: Bond oder Debenture), die in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Anleihenstripping — Verzinsliches Wertpapier ist der Sammelbegriff für alle Formen von zinstragenden bzw. bringenden Wertpapieren (wie z. B.: Schuldverschreibung, Anleihe, Pfandbrief, Rentenpapier, Obligation, international auch: Bond oder Debenture), die in der… …   Deutsch Wikipedia